Lokalisierungs-Testcenter

Ihr Team arbeitet monatelang, manchmal jahrelang, an Entwurf, Entwicklung und Tests eines neuen Produkts in der ursprünglichen Sprache, sei es eine Softwareanwendung, ein medizintechnisches Gerät, eine Website, ein Gamecontroller o. ä. Jede Version in einer Fremdsprache verdient die gleiche Mühe und Sorgfalt. Nach einer hochwertigen Lokalisierung empfindet jeder Kunde in jedem Land Ihr Produkt als ein in der spezifischen Landessprache und für den Alltag und die Mentalität in diesem Land entwickeltes Produkt. Lokalisierungstests stellen sicher, dass die folgenden Ziele erreicht werden:

  • Die Übersetzung ist korrekt und berücksichtigt den Kontext.
  • Das Produkt bietet in jeder Sprache die gleichen Funktionen und wird in jeder Sprache ordnungsgemäß ausgeführt.
  • Das Produkt wurde sorgfältig an Sprache, Gebräuche, Kultur und geografischen Standort der Zielgruppe angepasst.
  • Das Produkt erreicht die gewünschte Wirkung und vermittelt das entsprechende Markenimage.

Einzigartiges Lokalisierungs-Testcenter

Das hoch professionelle Lokalisierungs-Testcenter von Net-Translators sorgt für perfekt lokalisierte Produkte. Wir helfen Ihnen, Produkte und Leistungen in jeder Sprache und in der gleichen Qualität auf den Markt zu bringen, die Sie von Ihrem Qualitätssicherungsteam in der ursprünglichen Sprache erwarten.

Das mitten im Silicon Valley von Israel gelegene, hochmoderne Testcenter ist aufgrund seines geografischen Standorts und seiner multikulturellen Umgebung Anziehungspunkt für viele hoch qualifizierte professionelle Tester. Produkte werden für 32 Sprachen direkt im Testcenter und für mehr als 60 Sprachen extern über ein breites Netzwerk von Experten vor Ort getestet. Diese einzigartige Einrichtung ist mit Instrumenten und Mitarbeitern ausgestattet, die ausschließlich an Tests arbeiten. Dies erzeugt eine außergewöhnlich produktive Umgebung für Tests in zahlreichen Sprachen.
 

Unser Team ist Ihr Team

Ihr Qualitätssicherungsteam überprüft Funktionen und Qualität Ihres Produkts durch eigenständige Überprüfungen und Tests außerhalb der Entwicklungsumgebung. Das Testcenter bietet Ihnen die gleiche eigenständige Herangehensweise in einer kontrollierten Umgebung eines Drittanbieters. Die Stetigkeit und hohe Präzision unserer Tests ist das Ergebnis unseres einzigartigen Personalplanungs- und Organisationsmodells. 

  • Alle Tester sind Experten und testen Produkte für ihre Muttersprache. Ihre Qualifikation und Produktivität wird regelmäßig bewertet.
  • Testexperten überprüfen gemeinsam mit Ihnen vorhandene Testpläne und -prozesse oder entwickeln ggf. neue Testpläne.
  • Für Fragen und die Problembehandlung sind stets Lokalisierungstechniker verfügbar.
  • Ein fest zugeordneter Projektleiter überwacht die Tests für alle Sprachen eines Projekts und koordiniert ggf. den Informationsaustausch.
  • Die Tester bleiben mit Ihrem Entwicklungsteam in Kontakt, um sicherzustellen, dass in der Quellsprache aufgetretene Probleme effizient behoben werden.

Lokalisierungstests erfordern die gründliche Kontrolle der IT Umgebung: virenfreie Computer, Arbeitsstationen und Server mit Betriebssystemen in der entsprechenden Sprache, lokalisierte Standardcodepages, die Fähigkeit, regionale Einstellungen in einer Systemkonfiguration zu steuern und zu konfigurieren usw. Das projektspezifische IT Team des Testcenters verwaltet die Testumgebung, behandelt Infrastrukturprobleme und hält die Tools auf dem neuesten Stand, so dass sich die Tester auf das Wesentliche, d. h. Testen, konzentrieren können. Die Mitglieder des Teams fungieren außerdem als wertvolle Berater und Troubleshooter während der Tests, falls IT-Probleme auftreten.

Die synergetische mehrsprachige Arbeitsumgebung im Testcenter fördert den sprachübergreifenden Informationsaustausch. Problemlösungen, die während der Tests für eine Sprache ermittelt wurden, können häufig auch in anderen Sprachen genutzt werden, sodass letztendlich in allen Sprachen korrekte und einheitliche Ergebnisse erzielt werden. 

Das Qualitätssicherungsmodell von Net-Translators 

Das Testcenter nutzt das QA Model 3.1 der Localization Industry Standards Association (LISA), ein Tool für die Qualitätssicherung, das alle Lokalisierungskomponenten eines Produkts abdeckt. Das QA Model ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit von LISA-Mitgliedern, Lokalisierungsdienstanbietern, Software- und Hardwareentwicklern und Endanwendern. 

Dienstleistungen für Lokalisierungstests 

Die Testdienstleistungen umfassen alle Komponenten des Produkts oder Elemente, auf die sich die Lokalisierung auswirkt, z. B. Benutzeroberfläche, Benutzerhandbücher und andere Dokumentation, Online-Hilfe, Marketingmaterialien, Schulungsmaterialien usw.

Hauptdienstleistungen des Testcenters von Net-Translators: 

  • Pseudoübersetzung von Produktkomponenten vor der eigentlichen Übersetzung, um Probleme im Quellmaterial zu erkennen und zu beheben, die die Lokalisierung behindern
  • Gründliche Überprüfung aller Produktfunktionen (Funktionstests)
  • Sicherstellen, dass Übersetzungen korrekt und kontextabhängig sind (linguistische Tests)
  • Beheben von ästhetischen Problemen, die durch Übersetzung oder Lokalisierung verursacht wurden (Ästhetiktests)
  • Desktop Publishing (DTP) – ggf. Anpassungen von Dokumentation und anderen Materialien
  • Überprüfung sämtlicher lokalisierter Dokumentation, indem diese zum Ausführen der lokalisierten Software oder Website verwendet wird (Dokumentüberprüfung)
  • Sicherstellen, dass für jedes Projekt linguistische Ressourcen erstellt und verwaltet werden, z. B. das Aktualisieren von Übersetzungsglossaren

Für Unternehmen mit besonderen Testanforderungen sind weitere Leistungen erhältlich: 

  • Beratung mit den internen Teams des Kunden für Entwicklung, Dokumentation, Webseite und Qualitätssicherung zur Vorbereitung von nachgeschalteten Lokalisierungstests
  • Vor-Ort-Tests der Produkte in ihrer normalen Umgebung, wenn z. B. Produkte zu groß oder zu schwer für den Transport sind, wenn Anlagen für das Produkt besondere Umweltanforderungen erfüllen müssen oder wenn Installationen geschützt sind
  • Erfassen und Einfügen von Screenshots für Handbücher und andere Dokumente

Die Kunden können außerdem für inhaltsspezifische Beratung, z. B. Validierung des Produktdesigns, ein breit gefächertes Netzwerk von Experten in den jeweiligen Ländern nutzen. Die Erfolgschancen eines Produkts lassen sich erheblich verbessern, wenn bereits in einer frühen Phase des Entwurfsprozesses Feedback zum Design empfangen wird. 

Besuchen Sie Lokalisierungstests, um weitere Informationen zu Testdienstleistungen zu erhalten.